Sie sind hier: Aktuelles » 

DRK-Landesversammlung 2017

Am 9. Dezember 2017 kamen die Delegierten aus den DRK-Kreisverbänden in Thüringen zur Landesversammlung ins Augustinerkloster nach Erfurt.

Fotos: DRK Landesverband Thüringen e. V.

In seiner Rede berichtete Landesverbandspräsident Christian Carius über das vergangene DRK-Jahr. Neben den Höhepunkten der vergangenen Monate sprach Carius auch über die Herausforderungen für das Thüringer Rote Kreuz, die uns im kommenden Jahr erwarten.

Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Auszeichnung verdienter Frauen und Männer, die sich, oft schon seit vielen Jahren, ehrenamtlich für den Rotkreuzgedanken engagieren.

Mit der Ehrenurkunde des Präsidenten des DRK-Landesverbands Thüringen e. V. wurden ausgezeichnet:

Beate Becker aus dem Kreisverband Landkreis Greiz,
Julia Dietrich aus dem Kreisverband Rudolstadt,
Tim Sauerbier und Jens Ehrhardt aus dem Kreisverband Erfurt,
Sebastian Fischer aus dem Kreisverband Rudolstadt (konnte leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen und erhält die Ehrenurkunde nachgereicht)

Mit der Verdienstmedaille des DRK-Landesverbands Thüringen e. V. wurden geehrt:

Peter Hengstermann, Kyffhäuserkreisverband,
Norbert Fischer, Kreisverband Rudolstadt (konnte leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen und erhält die Verdienstmedaille nachgereicht),
Dieter Wenzel, Kreisverband Nordhausen,
Helmut Söll und Hartmut Jacobi aus dem Kreisverband Saale-Orla,
Marga Heiner aus dem Kreisverband Landkreis Greiz,
Wolfgang Bungert aus dem Kreisverband Erfurt,
Hella Heimer aus dem Kreisverband Altenburger Land

Weitere Bilder gibt es hier.

12. Dezember 2017 09:04 Uhr. Alter: 42 Tage